all artists:
info

Schon vor dem ersten Auftritt als neue „Supergroup“ gefeiert und in der November-Spex (2003) von der Redaktion zur Lieblings-Single (Debüt EP: „Vielen Dank für Ihr Verständnis“) des Monats gekürt, war VON SPAR dann tatsächlich DIE Live-Entdeckung der L’AGE D’OR Jubiläumstour 2003 und begeisterte dann auch im gleichen Monat als Support der Fehlfarben.
Gegründet im Januar 2003 in Köln, bestehen VON SPAR u.a. aus Mitgliedern der legendären Oliver Twist Band, sowie Urlaub in Polen. Die Basis der VON SPAR Band besteht aus Thomas Mahmoud (Gesang), Jan Phillip Janzen (Schlagzeug/Programming) und Christoper Marquez (Bass/ Gitarre/ Programming), die dann mit Sebastian Blume (Piano/ Synthesizer) und Phillip Tielsch (Gitarre) zur Live-Band komplettiert wird. Im Mai veröffentlichen VON SPAR mit „Vielen Dank Für Ihr Verständnis Vol.2“ dann gleich Ihre zweite EP, die mal wieder in die Spex-Redaktionscharts einkehrt. Mit Remixen von Thomas Schumacher und Old School Legende DJ Slick bewegen sich die 3 Kölner dann auch in einem komplett neuen Elektronik-Indie-Kosmos!
Das neue Album produziert von Chris & Carol von Rautenkranz knüpft somit weiter an der Post-No-Wave-Idee an und bekommt durch die Neueinspielungen der vorherigen 12“-Veröffentlichungen eine enorme Dynamik, die auch das Live-Potential der VON SPAR Band erahnen lässt. Als Gäste dieses Albums konnten u.a. Frank Spilker (Die Sterne) bei „Ist Das Noch Populär“ und Peter Hein (Fehlfarben) beim Track „Schockwellen Auf’s Parkett“ gewonnen werden.
Die Titelhelden der aktuellen Juli-Spex-Ausgabe lassen keinen Zweifel aufkommen, dass hier ein großes Debüt-Album bevorsteht!