your artist:

Urlaub in Polen

Urlaub in Polen
all artists:
info

Georg Brenner (Gesang, Gitarre, Moog, Echo, – u.a. auch bei WWK,
Dazerdoreal) und Philipp Janzen (Schlagzeug, Moog – u.a. auch bei Von Spar)
bilden Urlaub in Polen.
Live werden sie von genialen Super 8 – Projektionen unterstützt.

2002 veröffentlichten Urlaub in Polen das Debütalbum „Parsec“ auf dem Kölner
Label RAKETEmusik.
Das daraus resultierende Echo der Medien als auch des Publikums übertraf
alle Erwartungen:
„Unerbittliche Rockmusik“ schrieb die Spex (11/02).
„Massiv. Kompromisslos. Clever. Einzigartig. Vielschichtig. Und ungeheuer
arschtretend“ meinte die Visions (11/02).

Unzählige Konzerte im In- und Ausland waren die Folge, die in einer
Einladung für das Roskilde Festival 2003 gipfelten. Dieser Aufmerksamkeit
konnte sich auch die Musikindustrie nicht entziehen und so buhlten div.
Majorlabels um die Veröffentlichung des neuen Albums „White Spot“. Das ist
nett, vielen Dank.
„White Spot“ erschien auch auf RAKETEmusik und entstand wieder unter der
Mithilfe von Guido Lucas im blubox-Studio und beschreibt den Ist-Zustand
zwei Jahre nach „Parsec“. Ausgedehnte Korridore und Landschaften beschreiben
eine Welt, die uns nur scheinbar vertraut erscheint. Eine Welt in der nichts
ist wie es sein sollte. Skuril, schräg, ein David Lynch-Szenario in dem alle
lächelnd den Finger in die Wunde halten…

Urlaub in Polen
Musik kaufen